Jugendturntag Amriswil, 28. Juni 2021 – Sensation geglückt

Am Sonntag machten sich 16 Turner der Jugi Neuwilen auf den Weg nach Amriswil, wo der diesjährige Jugendturntag stattfand. Die Jungs bestritten eine Pendelstafette, einen Einzel- und einen Gruppenwettkampf.

Der Einzelwettkampf bestand bei der Kleinen Jugi aus einem Fünfkampf und bei der Grossen Jugi aus einem Sechskampf. Bei diesem Wettkampfteil überzeugten vor allem Lehel Simon, Patrice Rutishauser, Julio Reisch, Yevin Bollmann, Gian Niggli und Valentin Roth, die allesamt eine Auszeichnung erturnten. Lehel, Patrice und Julio schafften es sogar aufs Podest, jeder erkämpfte sich in seiner Alterskategorie den ausgezeichneten 2. Rang.

Im Gruppenwettkampf war Teamwork gefragt. Die Jugibuben mussten in diesem Teil des Wettkampfs unter anderem einen Kaplaturm bauen, eine Wasserstafette und einen Harrassen Lauf absolvieren.

In der abschliessenden Pendelstafette konnten die Turner dann ihre Schnelligkeit noch einmal unter Beweis stellen. Die Grosse Jugi ersprintete sich dabei den hervorragenden 2. Platz. Die Kleine Jugi musste sich leider in der Vorrunde knapp geschlagen geben.

Alles in Allem blickt die Jugi Neuwilen auf einen sensationellen Wettkampf zurück und das Leiterteam ist sehr stolz auf die bärenstarke Leistung der gesamten Jugi.

Bei Interesse an der Jugi Neuwilen: Pascal Hahn, 079 238 45 38, tvneuwilen@gmail.com